Am Sonntag, den 12. September 2021, durfte die Trachtenkapelle Westendorf für die Bewohner der Lebenshilfe in der Hans-Böckler-Straße aufspielen. Im Garten bei gutem Wetter genossen die Zuhörer die zünftige Blasmusik. Aber besonders die modernen Lieder, wie z. B. die 80er Jahre Kulttour, traf auf volle Begeisterung. Es wurde ausgelassen gesungen, getanzt und gelacht. Und so freuen sich alle schon auf eine baldige Wiederholung. (MR)

20210912 Lebenshilfe