Beim Wertungsspiel in Oberkammlach hätte uns ein einziger Punkt mehr für einen "ausgezeichneten Erfolg" gereicht. Mit 90 Punkten konnten wir aber einen am oberen Ende der Skala angesiedelten "sehr guten Erfolg" mit nach Hause nehmen. Spannend war wieder, bei der offenen Wertung direkt nach dem Vortrag mitzufiebern, welches Ergebnis denn nun heraus kommen wird.

Unser Dirigent Klaus Reggel arbeitet auf jeder Probe mit Hochdruck mit uns daran, die Verbesserungsvorschläge der Wertungsrichter umzusetzen und die Kritikpunkte auszumerzen, sodass wir beim Wertungsspiel in Buchloe noch besser klingen und die kleinen Missgeschicke vermeiden, die sich vielleicht aus Unachtsamkeit, vielleicht aus Nervosität eingeschlichen haben. So gelingt es uns im eigenen Bezirk am 7. Mai vielleicht, zumindest noch das eine Pünklein mehr zu erzielen und die Wertungsspielsaison 2016 wieder mit einem "ausgezeichneten Erfolg" abzuschließen.

20160409 WS Oberkammlach