Am Freitag, den 13. Mai spielten wir ein Kurkonzert in Bad Wörishofen mit einem pfiffigen Programm aus vielen Bereichen der Musik. Leider war das Wetter für eine Konzert im Freien zu regnerisch und zu kalt und wir spielten im Kurtheater. Trotz des schlechten Wetters waren um die 100 Zuhörer ins Kurhaus gekommen, um uns zuzuhören. Natürlich durften heuer, zum 60. Gründugsjubiläums der Original Egerländer Musikanten, einige Stücke von Ernst Mosch, darunter "Der Lieblingstrommler" mit Solist Stephan Hiemer, nicht fehlen. Im etwas moderneren Block trat Jürgen Schweiger bei "My Way" solistisch in den Vordergrund. Abgerundet wurde das Konzert wiederum mit Blasmusik im traditionelle Stil. Ein besonderer Dank gilt dem Haustechniker für seine Unterstützung. (RH)