20210711 70er sonja schweigerAm 11. Juli 2021 wurden unsere Glückwünsche zum Geburtstag in Form eines Ständchens an Sonja Schweiger überbracht. Sonja war jahrelang Trachtenwartin des Trachtenvereins und hat in dieser Funktion auch uns Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle immer mitbetreut. Gängige Kleidungsstücke, wie zum Beispiel Bundhosenstrümpfe oder Socken zur kurzen Lederhose, hatte sie immer auf Lager und bei größeren Kleider-Anschaffungen hielt sie immer ein offenes Ohr für Fragen und eine helfende Hand für uns bereit. Auf dem Bild sieht man Norbert Fischer, den Vorstand des Trachtenvereins, der sich uns zusammen mit Dismas Ritzel anschloss, um auch Glückwünsche des Trachtenvereins zu überbringen.

Liebe Sonja, wir wünschen dir viel Gesundheit, sodass wir dich noch lange als Besucherin bei den Auftritten des Trachtenvereins und unserer Trachtenkapelle begrüßen dürfen.

20210707 70er karl ritzelDiesmal pünktlich zum Geburtstag konnten wir am 1. Juli 2021 unserem Ehrenmitglied Karl Ritzel ein Geburtstagsständchen darbringen. Karl hat 20 Jahre in der Trachtenkapelle musiziert, unterstützt uns aber, seit dem er aufgehört hat zu musizieren, genauso bei jeder Veranstaltung, als wäre er noch aktives Mitglied. Egal, ob eine helfende Hand oder schweres Gerät zum Auf- oder Abbau benötigt wird, sind Ritzels mit Rat und Tat und ihrem professionellen Fuhrpark zur Stelle. Aus diesem Grund wurde Karl 2014 nachträglich die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Lieber Karl, wir hoffen, du kannst noch lange bei guter Gesundheit die Auftritte der Trachtenkapelle besuchen und wir sind dir sehr dankbar, wenn du uns auch in Zukunft tatkräftig bei unseren Festen unterstützt.

20210701 70er rudi birkAm 1. Juli 2021 konnten wir, mit gut 2 Monaten coronabedingter Verspätung, endlich das Ständchen zum 70. Geburtstag unseres Ehrenmitglieds Rudi Birk nachholen. Rudi hat gut 40 Jahre mit uns musiziert und mit seinem Horn auch immer wieder Solostellen übernommen. In der Vorstandsschaft war er sechs Jahre als Beisitzer vertreten und hat den Verein immer tatkräftig als Helfer unterstützt.

Lieber Rudi, wir wünschen dir alles Gute, Gesundheit und hoffen, dass wir zu deinem 80. Geburtstag unser Ständle pünktlicher spielen können!

Tief betroffen und schockiert über seinen plötzlichen Tod,
trauern wir um unseren Posaunisten

Manfred Hornig

Manfred spielte seit 1977 in der Trachtenkapelle Posaune.
Über sein Engagement als Musiker hinaus war er von 1992 bis 2019
Mitglied der Vereinsvorstandschaft. Von 2004 bis 2013 war er Zweiter und
von 2013 bis 2019 Erster Vorsitzender.

Auch als unermüdlicher Helfer war Manfred immer vorne mit dabei.
Er lebte die Kameradschaft. Unser Manne war immer da, wenn man ihn brauchte
und er packte immer mit an. Dabei war sein Motto stets:
"Helft's z'amm, denn nur gemeinsam sind wir stark!"

Er wird uns unglaublich fehlen,
unser liebenswerter, hilfsbereiter Musikerkollege und Freund

Manne

Den Angehörigen sprechen wir unsere herzliche Anteilnahme aus.

Trachtenkapelle Westendorf

manfred hornig

Nicht nur ein, sondern gleich fünf Standkonzerte gaben wir bei unsrer Standkonzert Tournee am 27. September 2020 in Westendorf. Die Sonne lachte und lud viele Zuhörer ein. So zogen wir mit Spiel voran und gebotenem Abstand, wie es die momentane Zeit verlangt, von einer Station zur nächsten. Wir bedanken uns herzlich bei allen, die uns ihr Gehör geschenkt und uns auch mit zahlreichen Spenden unterstützt haben. Es war doch etwas sehr besonderes, wieder vor Publikum musizieren zu dürfen. (MR)

20200927 standkonzert tournee